Mi. Jan 26th, 2022

Mit dem heutigen letzten Schultag vor den Sommerferien ist die Albert-Schweitzer-Schule leider gezwungen, sich von drei verdienten Kolleginnen und Kollegen zu verabschieden. Mehrere Jahrzehnte gestaltete Frau Regina Schöpke das Schulleben an unserer Schule mit, führte unzählige Kinder zu Abschlüssen und organisierte als Englisch-Lehrerin diverse Exkursionen und Freizeiten in den englischen Sprachraum. Ebenso lange war Herr Thomas Hoffmann ein prägendes Gesicht unserer Schule. Als geschätzter Ansprechpartner in allen Fragen der Technik, sowie als langjähriges Lehrerratsmitglied erwarb sich der beliebte Pädagoge den Respekt mehrerer Generationen von Schülerinnen und Schülern, sowie Kolleginnen und Kollegen gleichermaßen. Gleichermaßen vermissen werden wir Frau Barbara Dorn, die als stets energiereiche und emsige Pädagogin sowohl bei den ihr anvertrauten Kindern, als auch bei den Kolleginnen und Kollegen hohes Ansehen genießt und der Schule in zahllosen Projekten (wie z.B. der Schülerzeitung) ihren unvergesslichen Stempel aufdrücken konnte. Alle drei werden uns fehlen. Gleichwohl wünschen wir ihnen jedoch von Herzen einen guten Eintritt in den verdienten Ruhestand und freuen uns auf ein Wiedersehen in der Zukunft.